Werbeschaltung in unseren Podcasts

Ihre Werbeschaltung in unseren Podcasts

Sie sind Unternehmer*in, Marketingleiter*in oder arbeiten für eine Werbeagentur? Sie interessieren sich dafür, in einem unserer Podcast-Formate mit Ihrer Werbeschaltung vertreten zu sein? Wir freuen uns über Ihre Anfrage! Und wir reden gerne mit Ihnen über mögliche Werbe- und Sponsoring-Formate sowie die individuelle Preisgestaltung. Essentiell ist dabei, dass Ihre Produktwerbung gut zu unseren Podcast-Inhalten und den Hörer*innen passt – wie auch umgekehrt. Klar ist jedenfalls, dass Sie mit Ihrer Werbung im Podcast eine verlässliche Wirkung erzielen.

Unser True Crime-Format „Wiener Blut“ bietet z.B. fixe und bei den Hörer*innen beliebte Elemente wie die Verkostung unserer „Fancy Drinks“ oder die „Hollywood-Skala“ als redaktionelles Umfeld. Themen wie Sicherheit, Reisen und die österreichischen Regionen, aber auch Kunst, Kultur und Literatur spielen eine große Rolle in diesem Podcast, der zum Jahresbeginn 2020 Premiere hatte.

Für Folge 32 haben wir etwa eine Kooperation mit MyWine ausverhandelt. Das niederösterreichische Getränke-Startup hat unsere „Fancy Drinks“ gesponsert und konnte sich aufgrund unserer Reichweite über eine deutliche Steigerung der Webshop-Zugriffe freuen. Der Werbespot ist ab Minute 00:35 zu hören:

Wiener Blut ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts (iTunes), Google Podcasts, Podimo, Audio NOW oder auch FYEO zu hören. Tausende Hörer*innen lauschen den wöchentlich am Donnerstag neu erscheinenden Episoden, die vom Gründerteam der Podcast Posse – Rita, Claudia & Bernhard – fesselnd und unterhaltsam gestaltet werden.

Hören Sie Wiener Blut jetzt ohne Anmeldung bei Stationista.com

In Folge 35, dem ersten Teil über die Familien-Mörderin Martha Marek, haben wir unsere Zusammenarbeit mit HelloFresh gestartet. Das Konzept der direkt an die Haustüre gelieferten Koch-Boxen legen wir ca. ab Minute 00:40 dar:

Unser authentischer Erlebnisbericht findet seine Fortsetzung zwei Wochen später, in Folge 37 – wieder als „Pre-Roll“-Werbespot, ca. ab Minute 00:35.

Im Zusammenspiel der beiden „HelloFresh“-Werbespots setzen wir auf klassisches Storytelling und zeichnen dabei unsere eigenen Bedürfnisse und Erwartungen an die beworbenen Services bzw. Produkte dar – sowie deren Erfüllung.

Im April 2020 ging mit „REAL GOOD LIFE“ ein weiteres Podcast-Format an den Start. Dieses war zuerst im Podcast-Programm von Podimo zu hören, mittlerweile ist der RSS-Feed aber via Anchor.FM für alle Plattformen offen. Gemeinsam mit dem Fotografen und Künstler Marko Zlousic spricht Bernhard Madlener, Mitbegründer der Podcast Posse und Co-Host von Wiener Blut über die wichtigen Themen des Lebens. Die beiden sind seit mehr als zehn Jahren befreundet, was den regelmäßig am Dienstag hochgeladenen Gesprächen eine besondere Authentizität gibt. Bei REAL GOOD LIFE erwarten die Hörer*innen keine leeren Worthülsen, keine dahin geworfenen Stehsätze und keine hohlen Phrasen.

Hören Sie REAL GOOD LIFE jetzt bei Anchor.FM

In diesem Podcast geht es viel mehr um das echte Leben, echte Geschichten, echte Erfahrungen. Und wie man all das zu einem guten Leben machen kann. Themen wie Berufsorientierung, Aus- und Weiterbildung, Coaching, Work Life Balance und Employer Branding spielen eine wiederkehrende Rolle.

Individuell gestaltete Audiospots

Bewerben Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in unseren Podcasts z.B.

– mit einem fertig produzierten kurzen Werbespot,
– mit einem vorgegebenen Text, der von unseren Podcaster*innen authentisch vorgetragen und natürlich in das redaktionelle Umfeld eingebettet wird,
– mit einem Sponsoring-Ansager („präsentiert von“) am Anfang und/oder Ende einer Episode.

Wenn Sie mit einer Werbeschaltung in einem unserer Formate vorkommen möchten, dann kontaktieren Sie uns doch für ein unverbindliches Angebot und nähere Informationen zur ständig wachsenden Reichweite. Wir übernehmen sowohl die Texterstellung auf Basis Ihres Briefings wie auch die Produktion des Audio-Werbespots.

Gerne sind wir auch telefonisch erreichbar unter +43 677 / 634 662 63.

Ihre Nachricht:

Header-Bild: (c) Pawel Czerwinski / Unsplash.com