Schlagwort: Mord

Episode 1: Ein Mordfall in der späten Donaumonarchie

Mordfall im späten k.u.k.-Österreich

In der ersten Folge von Wiener Blut behandeln eure Hosts Rita, Claudia & Bernhard einen ziemlich kuriosen Mordfall aus der späten Donaumonarchie. Bei „Nicht reden! Nicht hören!! Mich allein!!!“geht es unter anderem um ein fehlgeleitetes Karrieredenken, unverlangt zugesandte Goodies und die Frage, ob ein Hund katholisch sein kann. Wo es