Real Good Life

„REAL GOOD LIFE“ ist der Podcast über das echte Leben – und wie man daraus ein richtig gutes Leben macht. Echte Gespräche zweier Freunde über bewegende Themen zwischen Wien und Paris. Garantiert ohne Bullshit.

Der Podcast ist exklusiv über die Podimo-App erreichbar: https://podimo.app.link/realgoodlife.

REAL GOOD LIFE – das echte Leben

Der REAL GOOD LIFE-Podcast ist in vielerlei Hinsicht das Gegenstück zur schnelllebigen und oberflächlichen Social Media-Welt, in der inszenierte Fotos so lange mit der Realität gleich gesetzt werden, bis sie von den Usern auch als solche geglaubt werden. Doch von der Realität – und von einem richtig guten Leben – sind diese Bilder weit entfernt.

Hier erwarten euch keine leeren Worthülsen, keine dahin geworfenen Stehsätze und keine hohlen Phrasen über Achtsamkeit oder die spirituelle Reinigung. In diesem Podcast geht es viel mehr um das echte Leben, echte Geschichten, echte Erfahrungen. Und wie man all das zu einem guten Leben machen kann.

Ein richtig gutes Leben ist nur dann möglich, wenn wir uns mit uns selbst auseinander setzen. Wenn wir den Mut und die Kraft aufbringen, unser Leben selbst in die Hand zu nehmen. Und genau das machen Marko und Bernhard in ihrem Podcast. Sie stellen sich den großen und kleinen Themen und Problemen, die uns alle betreffen. Und versuchen diese aufzulösen – damit auch die Zuhörer*innen etwas davon haben.

Bei den Podcast-Hosts handelt es sich um Marko Zlousic, selbständiger Fotograf und Künstler, und Bernhard Madlener von der Podcast Posse. Die beiden kennen einander seit rund zehn Jahren. Am Beginn stand die Zusammenarbeit für den von Marko gegründeten Väter-Blog „Ultimate Moms“. Einige Monate später wurden sie durch einen glücklichen Zufall Arbeitskollegen. Und daraus entwickelte sich eine Freundschaft, die bis heute anhält.

Marko lebt und arbeitet zwischen Wien und Paris. Er lebt damit das, was ihn am meisten ausmacht und interessiert: die Veränderung, die Abwechslung und das Ausprobieren und Erkunden neuer Möglichkeiten. So begegnet er nicht nur berufsbedingt regelmäßig spannenden Menschen, mit all ihren vielfältigen Geschichten. Dabei schafft er es, diese in Bild und Text in einen größeren Kontext zu setzen, und so für lebensverändernde Einsichten am laufenden Band zu sorgen.

Bernhard verschlug es im Alter von 20 Jahren für sein Studium nach Wien – das ist nun ein halbes Leben her. Seit 2002 ist er im weitesten Sinn im Kommunikationsbereich tätig: Viele Jahre als Redakteur für den Wiener „Standard“, später für die renommierte „Furche“. Es folgten Jobs im Bereich PR und Marketing, Phasen der Selbständigkeit und auch der Arbeitslosigkeit. Im Herzen bleibt er Journalist und widmet sich liebend gerne der Informations- und Emotionsvermittlung in Text, Bild, Audio und Video. Die Suche nach immer neuen kreativen Herausforderungen, Konflikte und Erfüllung im beruflichen Kontext sowie die Frage nach dem Sinn des Lebens sind es, die er im Podcast unter anderem zu thematisieren gedenkt.

Exklusiv bei Podimo – der REAL GOOD LIFE-Podcast

Ab dem 21. April 2020 gibt es nun wöchentlich ein Gespräch der beiden zu hören. Dabei geht es um die wirklich spannenden Themen des Lebens: Familie & Freundschaft, Beruf & Arbeit, Erfüllung und ein selbstbestimmtes Leben. Und wie man all das unter einen Hut bringt. Der Podcast REAL GOOD LIFE ist dabei exklusiv auf der Podimo-Plattform zu hören.

Wer Marko und Bernhard gleich zum Start hören und unterstützen will, lädt sich die Podimo-App über diesen Link herunter: https://podimo.app.link/realgoodlife. Nach der Installation stehen bereits die ersten beiden Folgen von REAL GOOD LIFE zum Anhören bereit bzw. ist der Podcast über das Suchfeld in wenigen Sekunden aufzufinden. Bei der Gelegenheit empfiehlt es sich, auch in das weitere Gesamtangebot von Podimo rein zu schnuppern.

Wer direkt mit Marko und Bernhard in Kontakt treten und sie näher kennenlernen möchte, schreibt ihnen ein E-Mail oder folgt den Social Media-Kanälen der beiden.

Marko
Instagram: @zlouma
Website: neonhippo.net

Bernhard
Instagram: @MadlenerB
Twitter: @MadlenerB
Website: madication.eu

Header-Bild: (c) Annie Spratt / Unsplash.com, Porträt-Fotos: (c) Marko Zlousic/neonhippo.net